Coaching für Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität
wingwave
Coaching für Konflikt-Bewältigungs-Strategien
Funktion eines sozialen Unterstützersystems
Selbstreflektion und lernen mit anderen
Work-Life-Balance-Kurse
Nehmen Sie sich Zeit für den anderen...aktives Zuhören
Work-Life-Balance-Kurse
Pilates
Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung
Bewegt in Entspannung- entspannt in Bewegung
TriloChi
Regeneration und Stress-Regulation
Shendo-Shiatsu
Genießen … Entspannen … Loslassen …
Shiatsu und Progressive Muskelentspannung
Wasser in Bergquell_Qualität
Reines Wasser
Wassertrinker werden
Den Wassertest machen
Reines Wasser
Genießen
Willkommen auf meiner Seite

Was ist ein gesunder Lebensstil? …oder Lifestyle. Ich denke, es handelt sich um die 4 Lebensbereiche Ernährung, Bewegung, Gefühle und Wachstum. Gefühle und Wachstum sind die Themen, die ich mit meinem Blog-Beitrag zum Jahresanfang thematisiert habe (siehe unten). Bewegung gehörte schon dazu. Heute ergänze ich meine Themen um den Komplex Ernährung mit dem Hauptaspekt reines Trinkwasser- denn das wichtigste Lebensmittel das wir haben, ist unser Trinkwasser.

Einen gesunden Lebensstil zu leben, heißt mit Widersprüche zurechtkommen – in der Gesellschaft, im Unternehmen, in privaten Beziehungen und in sich selbst. „Alles Leben ist Problemlösen“ sagte Popper. Das Ziel des Konflikts soll der Konsens sein, dass gemeinsame Weitermachen. Das setzt voraus, die Perspektive des anderen als Bereicherung zu erleben und die eigene Position zu relativieren. Wo liegen die Grenzen?

Hier bin ich auf den österreichischen Organisationsberater und Konfliktforscher Friedrich Glasl und sein Modell zur Konflikteskalation bzw. -lösung aufmerksam geworden. Eine Unterteilung in drei Hauptphasen findet statt und lassen unterschiedliche Lösungen und Möglichkeiten zur Schadensbegrenzung zu. Es gibt die Aussicht auf eine Win-Win Situation, bei der wir alles selbst in der Hand haben. In einem möglicherweise schnell eintretenden Win-Lose Ausgang verlieren wir die sachliche Ebene und eine Partei zieht den Kürzeren. Tritt eine Lose-Lose Situation ein, gibt es nur noch Verlierer- wir benötigen Hilfe Dritter. Ich glaube diese Kategorien sind gut spürbar und daher auch zur Steuerung der Gesprächstemperatur gut anzuwenden.

Unsere Individualität schafft diese Differenzen durch unterschiedliche Ziele und Absichten. Unsere Subjektivität schafft den Dissens, den Meinungsunterschied. Mit diesen beiden Aspekten stehen wir im Leben und im Austausch mit anderen. Der Konflikt ist so allgegenwärtig- deshalb ist so bedeutend, Entscheidungen, Probleme oder Konflikte „verstehend und vernünftig“ zu handhaben. Manchmal muss man seine Komfortzone verlassen. Das ist das A und O eines gelingenden Lebens.

In meinen ersten Blogbeitrag 2021 findest Du meine Gedanken, wie wir mit der gegenwärtigen Situation umgehen können.

Mein Anspruch ist es, ein gesundes und gelingenden Leben zu leben und Dich, bei Bedarf, auf Zeit in der Neuorientierung für einen begrenzten Zeitabschnitt zu unterstützen:

Gespräch     Gespräch...so geht's     als Mentor      Mentoring...so geht's    als Coach      Coaching...so geht's               

als Trinkwasserfachberater  Booklet Trinkwasser filtern    Fragenkatalog Trinkwasser filtern    Kontakt hier: Kontakt 

Auch wenn ich den Präsenzkontakt bevorzuge-in diesen Zeiten geht auch der digitale Kontakt über Skype, WhatsApp, Zoom oder Teams. Wir können natürlich auch einen langen Spaziergang machen…also dann….

Ich freue mich auf Dich

 

 

 

 

 

 

 

Bild: selbst

Aktuelles aus dem Blog

Wege aus der Komfortzone
|

Verlassen Sie Ihre Komfortzone! …war eine gerne genutzte Aufforderung bei Organisationsänderungen, die ich erleben durfte. Das erzeugte Widerstand und ging nur schwerfällig in die Richtung Veränderung.  Was ist also die Komfortzone? Der Begriff Komfortzone... Weiterlesen

Zum Jahreswechsel 2021
|

Liebe Freunde und Wegbegleiter. Das Beste an Jahr 2020 war für mich….Wie ergänzt Du diesen Satz? Für mich ist es die Erkenntnis, dass es keinen Ruhestand geben kann für die Vertretung der eigenen... Weiterlesen