Wie Du konstruktiv Feedback gibst und nimmst.

eingetragen in: Allgemein | 0

…sich selbst und seine Wirkung auf andere zu verstehen. …oder verstehen lernen, wie Du auf Dein Gegenüber wirkst. Auf unser Verhalten bekommen wir in unterschiedlicher Art und Weise Reaktionen, die wir innerlich verarbeiten und dadurch unser zukünftiges Verhalten entsprechend anpassen. Wir nennen es: Antwort, Ergebnis, Folge, Konsequenz, Reaktion, Resonanz, Rückkoppelung, Rückmeldung. Das sind Synonyme für das Feedback, das wir von anderen erhalten. Je nachdem, wie das Feedback gesendet und empfangen wird, erzeugt es unterschiedliche Gefühlslagen in uns – von Lernbereitschaft … Weiterlesen

Den dritten Lebensabschnitt als Ernte gestalten

eingetragen in: Allgemein | 0

Unter dem Begriff 3. Lebensabschnitt bezeichnen wir die Phase nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Erwerbsleben. Vor uns können jetzt noch viele schöne Jahre liegen, bevor wir dann von dieser Welt gehen. Zur Freude ihrer Eltern wurden Sie in diese Welt hineingeboren, durch sie und Ihre Familien wurden Sie geprägt. Später formten uns Kindergarten, Spielgruppen, Schulen, Medien und unsere Peergroup – immer im Wachsen und auf der Suche nach unserer Identität. Für die meisten wurde dies dann Firma oder der … Weiterlesen

Wo bin ich in 5 Jahren? oder ist das Emotionkonto schon erschöpft?

eingetragen in: Allgemein | 0

Personalentwicklungsgespräche Sinn und Zweck Mit dem meist jährlich stattfindenden Personalentwicklungsgespräch verbinden sowohl Mitarbeiter/innen als auch Führungskräfte nicht immer etwas Positives. Zu Anfang meines Berufslebens, das in die Zeit der Einführung dieses Formates fällt, war das Personalgespräch für mich „die Gelegenheit“ Wünsche zu äußern. Später habe ich lernen müssen, dass dort Gehaltsfragen, Versetzungswünsche oder Auslandsaufenthalte, Aus- und Weiterbildungswünsche offensichtlich nicht hingehören.   Dem Wesen nach ist das Personalgespräch doch so etwas wie ein „Einstellungsgespräch“- meist über die Jahre mit wechselnden Führungskräften, … Weiterlesen

Coaching das Dich weiterbringt

eingetragen in: Allgemein | 0

Wer sich im Job oder Alltag verbessern will, findet zahlreiche Selbstmanagement-Produkte und Coaching-Angebote. Welche sind wirklich gut und passen zu mir, wird sich jeder fragen, der aktuell einen Bedarf nach Unterstützung hat. Mein Angebot ist sehr umfangreich, was Du an meiner Website sehen kannst. Vor allem aber gilt bei mir, dass mein Coaching auf deine jeweilige Lebensphase abgestimmt ist. Die besten Coaching-Tools nützen nichts, wenn sie nicht zu den Wünschen und der Lebensphase von Dir passen – und zu deiner … Weiterlesen

Nein sagen – Das Prinzip „Ja, und…“ ist das klügere Nein!

eingetragen in: Allgemein | 0

…Ihr Ja hat keinen Wert, wenn Sie nicht Nein sagen können. Menschen, die qualifiziert Nein sagen können, agieren bewusst und nehmen eine konstruktive und souveräne Haltung ein. Mit dieser Klarheit ist in der Regel beiden Gesprächsparteien geholfen. Ein menschlich verbindendes „Nein“ hält Sie im Gespräch- auch wenn sie sich trennen. Weshalb fällt uns das so schwer? Weil Zugehörigkeit für uns das stärkste Gefühl ist. Bei einem Nein setzen wir uns damit auseinander und finden verbindende Umgangsformen uns zu Positionieren. Sie … Weiterlesen

Pilates und Entspannung

eingetragen in: Allgemein | 0

Den Tag schwungvoll mit Pilates beginnen. Bei Pilates und seinen Prinzipien wird besonders die tiefe Muskulatur trainiert, die für eine gute Körperhaltung von entscheidender Bedeutung ist. Die Bewegungen werden sehr bewusst und mit großer Konzentration ausgeführt. Der Körper gewinnt an Spannkraft, wird geschmeidig und die Haltung aufrechter. Die Übungen sind sehr effektiv und zeigen rasch Erfolge. Sie fördern die Eigenwahrnehmung und Aufmerksamkeit auf muskulär-physiologischer und mentaler Ebene. Das Pilatestraining ist für alle geeignet, die an ihrer Fitness, Haltung und ihrer … Weiterlesen

Work-Life-Balance

eingetragen in: Allgemein | 0

Work Life Balance Mehr Energie für Beruf und Alltag Im Alltag bleibt oft wenig Zeit für Bewegung, Entspannung und Momente zur Selbstreflexion. Die Tage werden bestimmt durch die Arbeit, die Familie und die alltäglichen Pflichten. Immer öfter geraten Menschen körperlich und psychisch in einen erschöpften Zustand, der mehr und mehr zur gefühlten Normalität wird, bis irgendwann der Körper streikt und erkrankt. Nicht selten endet so ein Zustand in einem „Burn-out“. Bewegung und Entspannung sind hilfreiche Mittel, um gesund und zufrieden … Weiterlesen

Leitungswasser zuhause aufbereiten und Bergquellwasserqualität genießen.

eingetragen in: Allgemein | 0

Heute habe ich mir mal wieder eine Ausgabe der Neuen Presse gekauft und nach dem Frühstück darin gestöbert und gelesen. Dabei stoße ich auf einen großen, fast ganzseitigen Artikel über das Unternehmen Flaschenpost- das sind die mit der Litfaßsäulen-Werbung “Du so: Getränke… wir Ding Dong! Der Artikel ist nicht mit Werbung gekennzeichnet-obwohl es das ganz deutlich für mich ist. Da werben sie mit „Schnelligkeit“ in der Lieferung und riesigen Lagerkapazitäten und Fuhrparks als Nachweis ihres Liefervermögens. Nun scheint das ein … Weiterlesen

Gefährdetes Trinkwasser

eingetragen in: Allgemein | 0

Droht Deutschland jetzt die Trinkwasser-Lücke? titelt gestern die Welt Online-Ausgabe unter https://www.welt.de/wirtschaft/article193132601/Trinkwasser-Bei-Versorgung-drohen-groessere-Ausfall-Szenarien.html und bemerkt zu Anfang; dass das am strengsten kontrollierte Lebensmittel in Gefahr ist. „Jetzt, wo der Sommer näherkommt und der Durst größer wird“ heißt es dort, „ist das Trinkwasser in Gefahr. Davor warnen die rund 6000 Wasserversorger in Deutschland.“ „Die Leitungsfähigkeit unserer über 100 Jahre alten Wasserversorgung wird zunehmend vor große Herausforderungen gestellt“, beobachtet Jörg Höhler, Vizepräsident des Deutschen Vereins des Gas- und Wasserfaches (DVGW). Er wird schon zu … Weiterlesen

Wassertrinker werden

eingetragen in: Allgemein | 0

Heute habe ich schon wieder meine knapp 1,5 Liter Wasser getrunken, gestern auch. Bestes zuhause aufbereitetes Wasser in Quellwasser-Qualität. Nach der Faustregel von „30mml pro kg Körpergewicht“ fehlt da rechnerisch noch mal die gleiche Menge. Aber Kaffee habe ich auch schon vier Tassen getrunken…und wir haben erst frühen Abend, als ich diesen Text schreibe. Zusammen mit dem Essen sollte ich auch heute im Bereich von 3 Litern landen. Mir fällt das immer noch nicht ganz leicht, diesen Mengen Wasser zu … Weiterlesen

1 2